Vorschau RLM Runde 11: SV Allerheiligen – UVB

Die UVB Vöcklamarkt ist im kommenden Auswärtsspiel am Freitag, den 15.Oktober, beim aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Mitte, dem SV Allerheiligen zu Gast. Die Steirer sind das Überraschungsteam der Liga. Aufhorchen ließen sie vor allem mit dem 3:0 Auswärtssieg im Donauparkstadion gegen Blau-Weiß Linz, mit dem sie gleichzeitig die Tabellenführung holten –  der bisher größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 10: UVB mit wichtigem Heimsieg!

Unsere UVB zeigt Nervenstärke und gewinnt das Aufsteigerduell gegen SV Wigo-Haus Feldkirchen mit 2 : 0. Im so wichtigen 6-Punkte-Spiel gegen den Tabellenletzten ist man über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft. Zwei Peter Tore in Halbzeit 2 bringen die Entscheidung. Am Ende landet man mit dem dritten Heimdreier in Folge einen völlig verdienten Heimsieg. Mit nunmehr 13 Punkten nach 10 Runden gelingt der Vorstoß ins Tabellenmittelfeld. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 10: UVB – SV Wigo-Haus Feldkirchen

Wenn es darauf ankommt, dann halten die Nerven! Im so wichtigen, richtungsweisenden 6-Punkte-Spiel gegen ASK Voitsberg zeigt man Klasse und kann nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Wie viel dieser Sieg wert war, lässt sich aber wohl erst nach dem Heimmatch am kommenden Freitag gegen den im Moment krisengeschüttelten aktuellen Tabellenletzten SV Wigo-Haus Feldkirchen sagen. Unsere UVB ist dran am unteren Mittelfeld, und ein Sieg gegen den Aufsteiger aus Kärnten würde für einen sehr positiven Abschluss des ersten Saisondrittels sorgen. Mit großem Selbstvertrauen und breiter Brust geht unsere Mannschaft ins nächste 6-Punkte-Spiel am kommenden Freitag auf heimischem Boden. Weiterlesen

Weiterlesen

UVB 1b: Erster Heimsieg der Saison

Thomas Stockinger und sein Co-Trainer Heinz Sailer haben diese Woche die Leitung der UVB 1b übernommen. Beide sind keine Unbekannten, betreuen sie doch schon seit Sommer unsere UVB Reserve-Mannschaft. Der Gegner hieß diese Woche ATSV Rüstdorf. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe für unser Team, da man in allen Kadern eine Reihe von Verletzungen beklagen musste. So durfte auch ein erst 15-jähriger Tormann (Stefan Burger) bei der UVB 1b debütieren… Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 9: Vöcklamarkt schlägt Voitsberg

Nach der Niederlage in Klagenfurt, war die UVB Vöcklamarkt bestrebt, gegen den ebenfalls in Abstiegsgefahr geratenen ASK Voitsberg Punkte an Land zu ziehen, um sich aus den unteren Tabellenregionen nach oben abzusetzen. Die Personaldecke für Trainer Karl Vietz war für dieses wichtige Match allerdings sehr ausgedünnt, denn neben den Sammer-Brüdern, fehlte auch Jürgen Dambauer verletzungsbedingt und Manuel Gegenleitner wegen seiner Rot-Sperre. In der Verteidigung rückte damit wieder Franz Hupf in die Startformation, genauso wie Joachim Gilhofer auf der rechten Außenbahn. Thomas Laganda war nach seiner Gelb-Sperre ebenfalls wieder von Beginn weg im Einsatz. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 9: UVB – ASK Voitsberg

„Das Positive mitnehmen!“, heißt die Devise nach der mehr als unglücklichen „last minute“ Niederlage gegen die Klagenfurter Austria am vergangenen Samstag. An diesem Tag war das Glück einfach nicht auf unserer Seite und auch solche Dinge muss man im Fußball zur Kenntnis nehmen. Nichts desto trotz muss man so manche Niederlage richtig einordnen können. Das Bewusstsein, den Titelkandidaten aus Kärnten über 90 Minuten mehr als ebenbürtig gewesen zu sein, gibt auf jeden Fall große Hoffnung für das so wichtige Heimspiel gegen den ASK Voitsberg am kommenden Freitag. Gegen unseren unmittelbaren Tabellennachbarn ist dieses Match wohl das erste echte 6-Punkte-Spiel im Kampf um den Klassenerhalt. Weiterlesen

Weiterlesen

RLM 8.Runde: Unglückliche Niederlage in Klagenfurt

Nach dem starken Auftritt gegen den GAK letzte Woche reiste die UVB Vöcklamarkt mit viel Selbstvertrauen im Gepäck nach Kärnten, um im imposanten Wörthersee Stadion gegen den SK Austria Klagenfurt weiter Punkte zu sammeln. Trainer Vietz musste die Startformation an einigen Positionen verändern, nachdem Michael Sammer wieder für den SV Ried „Bereitschaft“ hatte und Thomas Laganda nach der fünften gelben Karte zum Zusehen verurteilt war. Weiterlesen

Weiterlesen

UVB 1b: Auf Rücktritt folgte Niederlage

Es ist nichts Neues, dass Trainer nach Niederlagen demissionieren oder gefeuert werden. Bei Hannes Fally war es diese Woche anders. Bereits gestern teilte der nunmehr ehemalige Trainer der UVB 1b den Vereinsverantwortlichen mit, in Zukunft nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Trotzdem ließ er sein Team diese Runde nicht hängen, coachte noch einmal und half aufgrund der angespannten Kadersituation auch als Spieler aus. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 8: SK Austria Klagenfurt – UVB

7 Punkte in den letzten 4 Runden!!! Die UVB nimmt zunehmend Fahrt auf und zeigt ihr wahres Gesicht. Die Einschätzung vieler Experten, die nach den ersten 3 Runden ordentlich ins Wanken geriet, wird nun mit Nachdruck bestätigt. Spätestens nach dem sensationellen Heimsieg gegen den GAK ist klar, dass mit unseren „Grün-Gelben“ auch in dieser Liga zu rechnen ist und wir mit ansprechenden Leistungen sogar die Großen ärgern können. Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft! Zeit zum Ausruhen gibt es kaum – und schon gar nicht in dieser bärenstarken Liga. Am kommenden Samstag wartet das nächste, schwere Auswärtsmatch gegen die wiederbelebte Austria aus Klagenfurt. Natürlich will man auch im Wörtherseestadion überraschen und nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen anschließen. Weiterlesen

Weiterlesen

1b: Knappe Derbyniederlage gegen Gampern

Nachdem unsere UVB 1b in der vergangenen Runde den FC Spitz Attnang klar mit 4:0 auswärts in die Schranken weisen konnte, war es an der Zeit auch zu Hause die ersten Punkte ins Trockene zu bringen. Vor heimischem Publikum konnten die Fally-Jungs bislang noch nicht anschreiben. Ob es sich diese Woche beim Nachbarschaftsderby gegen die Union Gampern ausging… Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 7: UVB zwingt GAK in die Knie!

Als unser Trainer Karl Vietz letzten Sonntag dem GAK in der „UPC-Arena“ im Spiel gegen Austria Klagenfurt auf die Finger sah, überkam ihn ein merkwürdiges Gefühl. Die UVB spielt gegen Klubs, die noch vor gar nicht langer Zeit zur Creme des österreichischen Fußballs gehörten – und zwar um Punkte, Meisterschaft, ganz normal, auf gleicher Ebene. Ob man sich auch auf gleicher Augenhöhe oder auf gleichem Niveau mit diesen Teams messen kann? Im Spiel gegen den GAK sah das sehr treue und hervorragende Vöcklamarkter Publikum, zumindest an diesem Tag, eine sehr gute grün-gelbe Mannschaft .  Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 7: UVB – GAK

Die Teufel sind los! Eine Woche nach der empfindlichen Derbyniederlage in Linz gegen Titelfavorit Blau-Weiß, wartet am Freitag zu Hause die nächste ganz schwere Aufgabe gegen „die Roten“ aus Graz. Der GAK ist ebenfalls einer der Großen der Liga, einer der Titelanwärter, mit viel höheren Ansprüchen als die momentane Drittklassigkeit es wiederspiegelt. Es wird wohl eine Extraleistung notwendig sein, um den technisch beschlagenen, mit zahlreichen Profis bestückten ehemaligen Österreichischen Meister in die Schranken zu weisen, und genau eine solche hat sich die bisher unter ihrem Wert geschlagenen Vöcklamarkter Mannschaft vorgenommen. Punkte sollen es werden, koste es was es wolle! Weiterlesen

Weiterlesen