Vorschau RLM Runde 13: LASK Juniors – UVB

„LASK Juniors gegen Union Volksbank Vöcklamarkt!“ Runde 13 der Regionalliga Mitte am kommenden Sonntag bringt die Neuauflage des Gipfeltreffens der großen Rivalen der Vorsaison um den Titel der Radio Oberösterreich Liga. Es war ein großes Spiel, es war das „Spiel des Jahres“ und ein absolutes Saisonhighlight für unsere Mannschaft. Es ist aber nicht nur diese schöne Erinnerung, die unsere Mannschaft beflügelt, es sind vor allem die aktuell sensationellen Leistungen am Platz. 5 : 0 gegen den SAK Klagenfurt! Was für ein Sieg! Mit diesem Gefühlshoch im Gepäck, will man nun auch endlich wieder auswärts anschreiben. Das Oberösterreichderby gegen den LASK, verbunden mit den vielen positiven Emotionen der jüngsten Vergangenheit, kommt da gerade recht für eine hoch motivierte Vietz-Elf. Weiterlesen

Weiterlesen

UVB 1b: Klarer 3:0 Heimsieg gegen ATSV Lenzing

In der zehnten Runde empfing unsere UVB 1b den ATSV Lenzing. Nach der doch sehr bescheidenen Leistung und Niederlage in der Vorrunde gegen den TSV Frankenmarkt, war man gegen den Tabellenletzten nicht nur auf Wiedergutmachung aus. Im Kampf um die sportliche Klassenzugehörigkeit, war ein voller Erfolg mehr als wünschenswert. Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 12: UVB-Kantersieg nach toller zweiter Hälfte

Nach der Auswärtsniederlage gegen Tabellenführer Allerheiligen, stand unsere UVB Vöcklamarkt beim Heimspiel gegen den SAK Celovec/Klagenfurt wieder in der Pflicht zu punkten. 13 Punkte und ein schwieriges Restprogramm im Herbstdurchgang waren die Vorboten zu diesem Match. Mit dem hervorragenden Publikum im Rücken gelang es in den letzten drei Heimspielen voll anzuschreiben, der „vierte Streich“ sollte nun gegen unsere Gäste aus Klagenfurt gelingen. Ob Vöcklamarkt wieder zur Fußball-Festung wurde…

Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau RLM Runde 12: UVB – SAK Klagenfurt

„Gott sei Dank wieder ein Heimspiel!“ – Das wird sich sicher auch der Trainer denken! Auswärts zeigt man sich zuletzt stark verbessert, ist immer ganz nahe dran an Punkten, agiert aber in den letzten Runden mehr als unglücklich mit einer großen Portion an Eigenverschulden an den jüngsten Niederlagen. So geschehen auch in Allerheiligen. Im Heimspiel am kommenden Freitag, den 22.10. gegen den SAK Klagenfurt, sind die Vorzeichen aber ganz andere. 10 der 13 Saisonpunkte konnten auf heimischem Boden geholt werden und die letzten drei Heimrunden endeten allesamt mit einem 3er. Mit dementsprechendem Einsatz und großem Selbstvertrauen wird man ans Werk gehen, um diese tolle Serie auch gegen die Kärtner zu prolongieren! Weiterlesen

Weiterlesen

UVB 1b: 2:0 Auswärtsniederlage gegen Frankenmarkt

Über ein mäßiges Spiel können alle Zuseher berichten, die sich am Samstag Nachmittag das 1. Klasse Süd Spiel der TSV Frankenmarkt gegen die UVB 1b angeschaut haben. Viel gibt es nicht zu berichten, außer dass der TSV Frankenmarkt in der 39. Minute mit 1:0 in Führung ging und die UVB in der ersten Halbzeit eine gute Chance auf das 1:1 durch Josef Gehmaier hatte. Die zweite Halbzeit war spiegelgleich wie der erste Durchgang, jedoch mit der einen oder anderen Chance mehr für die 1b.

Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 11: Erneut knappe Auswärtsniederlage

Es sind nicht die guten Verbindungen der UVB in die Pharmaindustrie oder zur Ärzteschaft, die in Anbetracht der unsicheren Kadersituation (sechs Spieler krank oder angeschlagen) vor dem schweren Gang zum Tabellenführer Trainer Vietz zu Gelassenheit verhalfen. Es waren möglicherweise der beste Masseur zwischen Spitzbergen und Kapstadt – unser Hansi Gschwandtner – oder die sechs Zähler aus den letzten beiden Heimpartien. Mit Sicherheit war es aber die Gewissheit des Trainers, jedem Spieler im Kader jederzeit das Vertrauen aussprechen zu können. So wollte man den Favoriten ärgern oder vielleicht sogar „ein Haxl legen“. Zu verlieren hatte man jedenfalls nichts. Ob die gemeine „Haxllegerei“ geklappt hat? Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau RLM Runde 11: SV Allerheiligen – UVB

Die UVB Vöcklamarkt ist im kommenden Auswärtsspiel am Freitag, den 15.Oktober, beim aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Mitte, dem SV Allerheiligen zu Gast. Die Steirer sind das Überraschungsteam der Liga. Aufhorchen ließen sie vor allem mit dem 3:0 Auswärtssieg im Donauparkstadion gegen Blau-Weiß Linz, mit dem sie gleichzeitig die Tabellenführung holten –  der bisher größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 10: UVB mit wichtigem Heimsieg!

Unsere UVB zeigt Nervenstärke und gewinnt das Aufsteigerduell gegen SV Wigo-Haus Feldkirchen mit 2 : 0. Im so wichtigen 6-Punkte-Spiel gegen den Tabellenletzten ist man über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft. Zwei Peter Tore in Halbzeit 2 bringen die Entscheidung. Am Ende landet man mit dem dritten Heimdreier in Folge einen völlig verdienten Heimsieg. Mit nunmehr 13 Punkten nach 10 Runden gelingt der Vorstoß ins Tabellenmittelfeld. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 10: UVB – SV Wigo-Haus Feldkirchen

Wenn es darauf ankommt, dann halten die Nerven! Im so wichtigen, richtungsweisenden 6-Punkte-Spiel gegen ASK Voitsberg zeigt man Klasse und kann nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Wie viel dieser Sieg wert war, lässt sich aber wohl erst nach dem Heimmatch am kommenden Freitag gegen den im Moment krisengeschüttelten aktuellen Tabellenletzten SV Wigo-Haus Feldkirchen sagen. Unsere UVB ist dran am unteren Mittelfeld, und ein Sieg gegen den Aufsteiger aus Kärnten würde für einen sehr positiven Abschluss des ersten Saisondrittels sorgen. Mit großem Selbstvertrauen und breiter Brust geht unsere Mannschaft ins nächste 6-Punkte-Spiel am kommenden Freitag auf heimischem Boden. Weiterlesen

Weiterlesen

UVB 1b: Erster Heimsieg der Saison

Thomas Stockinger und sein Co-Trainer Heinz Sailer haben diese Woche die Leitung der UVB 1b übernommen. Beide sind keine Unbekannten, betreuen sie doch schon seit Sommer unsere UVB Reserve-Mannschaft. Der Gegner hieß diese Woche ATSV Rüstdorf. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe für unser Team, da man in allen Kadern eine Reihe von Verletzungen beklagen musste. So durfte auch ein erst 15-jähriger Tormann (Stefan Burger) bei der UVB 1b debütieren… Weiterlesen

Weiterlesen

RLM Runde 9: Vöcklamarkt schlägt Voitsberg

Nach der Niederlage in Klagenfurt, war die UVB Vöcklamarkt bestrebt, gegen den ebenfalls in Abstiegsgefahr geratenen ASK Voitsberg Punkte an Land zu ziehen, um sich aus den unteren Tabellenregionen nach oben abzusetzen. Die Personaldecke für Trainer Karl Vietz war für dieses wichtige Match allerdings sehr ausgedünnt, denn neben den Sammer-Brüdern, fehlte auch Jürgen Dambauer verletzungsbedingt und Manuel Gegenleitner wegen seiner Rot-Sperre. In der Verteidigung rückte damit wieder Franz Hupf in die Startformation, genauso wie Joachim Gilhofer auf der rechten Außenbahn. Thomas Laganda war nach seiner Gelb-Sperre ebenfalls wieder von Beginn weg im Einsatz. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 9: UVB – ASK Voitsberg

„Das Positive mitnehmen!“, heißt die Devise nach der mehr als unglücklichen „last minute“ Niederlage gegen die Klagenfurter Austria am vergangenen Samstag. An diesem Tag war das Glück einfach nicht auf unserer Seite und auch solche Dinge muss man im Fußball zur Kenntnis nehmen. Nichts desto trotz muss man so manche Niederlage richtig einordnen können. Das Bewusstsein, den Titelkandidaten aus Kärnten über 90 Minuten mehr als ebenbürtig gewesen zu sein, gibt auf jeden Fall große Hoffnung für das so wichtige Heimspiel gegen den ASK Voitsberg am kommenden Freitag. Gegen unseren unmittelbaren Tabellennachbarn ist dieses Match wohl das erste echte 6-Punkte-Spiel im Kampf um den Klassenerhalt. Weiterlesen

Weiterlesen