1b: 1:1 Unentschieden in Ohlsdorf

ASKÖ OhlsdorfEin schwerer Gang, der unserer UVb 1b in der 17. Runde bevorstand. Erstens ist Ohlsdorf einer der Mitfavoriten auf den Titel in der 1. Klasse Süd und zweitens wurde die Personaldecke in Kampfmannschaft 1a, 1b und U18 aufgrund etlicher Verletzungen und Sperren beängstigend dünn. Keine großartigen Voraussetzungen, wenn man drei Punkte auf den Tabellenführer aus Frankenburg aufholen will… Weiterlesen

Weiterlesen

Verdienter Auswärtssieg gegen Sierning

Sierning - UVB Vöcklamarkt

Nach einer Woche  exakter Vorbereitung auf den SV Floxopack Sierning, ging die UVB als Tabellenzweiter in dieses schwere Auswärtsspiel. Die LASK Juniors legten vor und setzten somit die Elf von Karl Vietz unter Druck. Das Cup-Aus im August, sowie die Herbstniederlage im September gegen den SV Flexopack Sierning, erinnerten wohl alle „Fußball-Vöcklamarkter“ an einen sehr kampfkräftigen und laufbereiten Gastgeber… Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 17: SV Sierning – UVB

SV SierningAm kommenden Samstag um 16.30 Uhr geht die Frühjahrssaison für unsere Mannschaft so richtig los. Mit dem Gastspiel in Sierning gegen den von Andi Luksch betreuten Tabellenvierten SV Flexopack Sierning wartet das erste echte Schlüsselspiel im Kampf um den Meistertitel auf unsere Grün-Gelben. Das Duell der beiden Mannschaften weckt so manche unangenehme Erinnerung in jüngster Vergangenheit im Lager der Vöcklamarkter. Ja, genau – da war doch was??? Weiterlesen

Weiterlesen

1b: Heimremis gegen ATSV Rüstorf

ATSV RüstorfNachdem Tabellenführer TSV Frankenburg am gestrigen Sonntag daheim über ein 1 : 1 Remis gegen USC Attergau nicht hinauskam, ging unsere Mannschaft um Spielertrainer Hannes Fally mit großen Hoffnungen ins heutige Heimspiel gegen ATSV Rüstorf. Unsere Mannschaft wollte den Rückstand auf die Frankenburger unbedingt mit einem Heimsieg auf einen Punkt schrumpfen lassen. Leider kommt es im Fußball aber oft ganz anders als man denkt. Weiterlesen

Weiterlesen

Ungefährdeter 2:0 Sieg über Donau Linz

Zweikampf Donau LinzZweikampf Donau Linz

Vor 700 Zuschauern im Vöcklamarkter „Waldstadion“ feierte unsere Mannschaft einen weitgehend ungefährdeten 2 : 0 Heimsieg über Donau Linz. Wie bereits im Vorbericht zu dieser Partie vermutet nahm Trainer Karl Vietz personelle Veränderungen in seiner Startelf vor. Unsere „Youngsters“ Stefan Sammer und Joachim Gillhofer sowie Kapitän Jürgen Dambauer rückten in die Startformation, Christian Hasenöhrl sowie Christian Harrant mussten vorerst auf der Bank Platz nehmen. Mario Leinberger fehlte verletzungsbedingt. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 16: UVB – Donau Linz

ASKÖ Donau Linz2 Spiele 4 Punkte – hört sich normalerweise nach einem gelungenen Start ins Frühjahr an. Wenn da nicht die eigenen Ansprüche wären – der Anspruch im Titelkampf ein gewichtiges Wort mitzureden und der Anspruch schönen Fußball zu zeigen, gepaart mit der Tatsache, dass man bis jetzt „nur“ gegen Abstiegskandidaten gespielt hat. Es ist also durchaus nicht falsch von verlorenen 2 Punkten zu sprechen. Fakt ist aber auch, dass sich unsere Mannschaft schwer tut mit Gegnern, die von Beginn an auf Unentschieden spielen und eher darauf bedacht sind, das Spiel zu zerstören, als selbst daran teilzunehmen. Mannschaften, die offensiver agieren und mehr als einen Punkt wollen, sind eher unser Ding. Weiterlesen

Weiterlesen

1b: 7:0 Kantersieg gegen den SV Roitham

SV Roitham

Nach der letztwöchigen Punkteteilung im Auftaktspiel gegen den USC Attergau, erhöhte sich der Vorsprung von Tabellenführer TSV Frankenburg auf 3 Punkte. Die UVB 1b geriet somit im Heimspiel gegen den SV Roitham unter Zugzwang. Drei Punkte zu Hause waren quasi Pflicht… Weiterlesen

Weiterlesen

GW Micheldorf und UVB teilen sich Punkte

Fürstaller Mich - UVB

Mit der frisch erworbenen Tabellenführung im Rücken trat die UVB Vöcklamarkt auswärts gegen SV Grün-Weiß Micheldorf an und hatte ein klares Ziel im Gepäck: Drei Punkte sollten aus dem Kremstal entführt werden.

Markus Fürstaller kehrte nach überstandener Grippe wieder in die Mannschaft zurück und spielte auf seiner angestammten Position in der Innenverteidigung. Thomas Laganda, der ihn letzte Woche dort vertreten hatte, rückte ins Mittelfeld nach vor. Jürgen Dambauer blieb diesmal (vorerst) auf der Bank, der Rest der Startformation blieb unverändert. Weiterlesen

Weiterlesen

Vorschau Runde 15: GW Micheldorf – UVB

Grün-Weiß MicheldorfKommenden Samstag (27.03.) trifft unsere Mannschaft auswärts um 16 Uhr in der IFW-Arena auf Grün-Weiß Micheldorf. Für die Micheldorfer, eine der Traditionsmannschaften der Radio-OÖ-Liga, verläuft die Saison bis jetzt noch nicht nach Wunsch. Die Mannschaft von Trainer Albert Kabashi steckt mitten drin im Abstiegskampf und braucht dringend Punktezuwachs. Die knappe 0 : 1 Auswärtsniederlage gegen Union Raika Mondsee hat natürlich auch nicht zur Beruhigung des Micheldorfer Nervenkostüms beigetragen. Mit Sicherheit ist man sich aber auch in Micheldorf bewusst, dass sich die Abstiegsfrage zumeist anhand der Heimpunkte entscheidet und so wird man sich wohl nicht in Ehrfurcht dem neuen Tabellenführer UVB Vöcklamarkt geschlagen geben. Weiterlesen

Weiterlesen

1b: USC Attergau erkämpft Remis

USC Attergau

Im Anschluß an den „Last-minute-Heimsieg“ der UVB gegen den SV Folipack Traun in der Radio OÖ Liga, trafen die UVB 1b und der USC Attergau im Derby der 1. Klasse Süd aufeinander.

Weiterlesen

Weiterlesen

Last-Minute Auftaktsieg gegen den SV Traun

UVB vs. Traun
Eines vorweg – es war das erwartet schwere Spiel zum Frühjahrsstart gegen eine, von Trainer Markus Waldl, perfekt defensiv eingestellte Trauner Mannschaft. Neben Standardtorhüter Manuel Harrant mußten unsere Grün-Gelben heute die gesamte angestammte Innenverteidigung vorgeben. Neben dem an der Schulter verletzten Christian Aichinger fehlte auch Markus Fürstaller krankheitsbedingt. Somit wurden die beiden Neuerwerbungen Manuel Gegenleitner und Thomas Laganda von Trainer Karl Vietz in der Innenverteidigung aufgeboten. Weiterlesen

Weiterlesen

Neue Homepage der UVB

Screenshot

Die UVB Vöcklamarkt freut sich, heute – rechtzeitig zum Start der Frühjahrsrunde gegen den SV Traun – einen neuen Internetauftritt präsentieren zu können. In den letzten Monaten hat ein engagiertes Team intensiv mit dem Aufbau und dem Inhalt dieser neuen Homepage beschäftigt, knapp aber doch noch rechtzeitig haben wir den Launch der Seite über die Ziellinie gebracht.

Weiterlesen

Weiterlesen