Trainerhistorie

Mit jedem Trainernamen in dieser Liste kehren Erinnerungen an eine dazu passende Ära in Vöcklamarkts Fußball zurück, umso interessanter daher der Blick zurück.

Eine halbe Saison | Meistertitel | Abstieg

08 | 2016 –  Jürgen Schatas
07 | 2016 – 08 | 2016  Gerhard Schweitzer
10 | 2014 – 06 | 2016 Karl Vietz / Gilhofer / Fally ▉▉
09 | 2014 – 10 | 2014 Franz Gilhofer (Interim.)
07 | 2014 – 09 | 2014 Thomas Heißl
09 | 2013 – 06 | 2014 Thomas Hofer
07 | 2013 – 08 | 2013 Werner Ruttensteiner
04 | 2013 – 06 | 2013 Manfred Vorauer (Interim.)
07 | 2012 – 04 | 2013 Heinz Zanner
04 | 2012 – 06 | 2012 Franz Gilhofer (Interim.)
07 | 2008 – 04 | 2012 Karl Vietz / Franz Gilhofer ▉▉▉▉▉▉
07 | 2007 – 06 | 2008 Thomas Paulin ▉▉
11 | 2005 – 06 | 2007 Manfred Vorauer ▉▉▉
10 | 2005 – 10 | 2005 Günter Ledl (Interim.)
07 | 2004 – 10 | 2005 Alfred Olzinger ▉▉▉
05 | 2004 – 06 | 2004 Manfred Vorauer (Interim.)
01 | 2004 – 05 | 2004 Johann Hartinger
07 | 2003 – 12 | 2003 Gerhard Mayr
11 | 2000 – 06 | 2003 Manfred Vorauer ▉▉▉▉▉
07 | 2000 – 10 | 2000 Gerald Baumgartner
07 | 1998 – 06 | 2000 Manfred Vorauer ▉▉▉▉
07 | 1994 – 06 | 1998 Gerhard Schweitzer ▉▉▉▉▉▉
07 | 1993 – 06 | 1994 Franz Hauser ▉▉
07 | 1992 – 06 | 1993 Nikolai Radlev ▉▉
09 | 1991 – 06 | 1992 Ferdinand Milanovich
07 | 1990 – 09 | 1991 Robert Schrötter ▉▉
01 | 1990 – 06 | 1990 Jordan Hristov
07 | 1988 – 12 | 1989 Josef Wetscher ▉▉
09 | 1987 – 06 | 1988 Dieter Mirnegg ▉▉
07 | 1987 – 09 | 1987 Momo Boskovich
07 | 1984 – 06 | 1987 Nikolai Radlev ▉▉▉
07 | 1982 – 06 | 1984 Franz Kutil ▉▉▉▉
09 | 1981 – 06 | 1982 György „Juri“ Kottán ▉▉
07 | 1981 – 09 | 1981 Johann Minihold
07 | 1979 – 06 | 1981 Ernst Knorrek ▉▉▉
07 | 1976 – 06 | 1979 Walter Schneeberger ▉▉▉▉
10 | 1974 – 06 | 1976 Franz Helml ▉▉▉

Frühere Betreuer

Auch vor 1974 gab es Betreuer der Mannschaft, mit Trainer im heutigen Sinn allerdings wenig vergleichbar sondern eher mit der Funktion eines Kapitäns. Vor allem in den ersten Jahrzehnten führten abwechselnd UVB Urgesteine wie Johann Maister, Josef Ganglbauer, Rudolf Gruber oder Roland Holzleithner die Mannschaft mit dem Kleeblatt auf der Brust aufs Feld.