ÖFB-Cup: Die UVB trifft auf den SV Allerheiligen

Heute Abend wurden im Rahmen der Samsung-Cup-Night im Wiener Kursalon die Begegnungen für die erste Hauptrunde des ÖFB-Samsung-Cup ausgelost. Vor wenigen Minuten wurde dabei der UVB Vöcklamarkt ein aus der Regionalliga bekannter Gegner, der SV Allerheiligen aus der Steiermark zugelost. Das Spiel findet Auswärts auf der Sportanlage in Allerheiligen statt.

Die Steirer spielten letzte Saison bis kurz vor Saisonende an der Tabellenspitze mit und sind für die heurige Saison schwer einzuschätzen, dürften aber sicher ähnlich stark sein wie das letzte Jahr. Denn einerseits mussten sie unter anderem Goalgetter Daniel Brauneis abgeben, andererseits kehrt eine andere Teamstütze, Alexander Fuchshofer, nach einem halben Jahr zum Verein zurück. Sicher ein sehr schweres, aber machbares Los für unsere Mannschaft.

Überdenken darf man beim Veranstalter sicher auch den Spielmodus an sich. Wie schon letztes Jahr räumen zahlreiche Zweitteams von Profimannschaften die attraktiven Gegner aus der Bundesliga ab und vermindern so die Attraktivität des Bewerbes. Scheinbar war das letztjährige Spiel der Rapid Amateure gegen ihre eigene Kampfmannschaft noch nicht abschreckend genug.

Insgesamt 64 Vereine (davon 9 Vertreter aus Oberösterreich) haben nun die Chance ins Cupfinale am 20. Mai 2012 im Wiener Ernst-Happel-Stadion einzuziehen, wo der Sieger sowie ein Europacup-Startplatz ausgespielt werden und dem Gewinner des Turniers eine Prämie von 250.000 Euro winkt. Diese erste Hauptrunde wird zwischen dem 5. und 7. August ausgespielt. Der genaue Spieltag wird in den nächsten Tagen zwischen den Vereinsverantwortlichen fixiert und bekanntgegeben.

***UPDATE: Das Spiel findet am Freitag, 5. August 2011 um 19 Uhr statt!

(Michael Zehentner)

Geschrieben von:

Administrator Website, Redakteur und Social Media

Ein Kommentar zu "ÖFB-Cup: Die UVB trifft auf den SV Allerheiligen"

  1. Mario says:

    So a Schaas. Hauptsache de LASK Juniors spielen gegen Rapid……..

Schreibe einen Kommentar

Möchtest du dich an der Diskussion beteiligen?
Sag uns deine Meinung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>