Vorbereitung zur Rückrunde hat begonnen

Heute startete die UVB in die Vorbereitung zur Rückrunde in der Radio OÖ Liga. Wie in so vielen Jahren zuvor verschonte uns der Winter im Jänner und Februar nicht, im Gegenteil, Schnee und Kälte waren – wie bei den anderen Klubs – treue Begleiter.

Selbstverständlich machten sich unsere Spieler auch wieder mit einigen Teilen von Vöcklamarkt und Pfaffing näher vertraut. „Kropflinger Berg“, „Weixelbaumer Berg“ oder der Vöcklamarkter Ring bei Nacht – ein Erlebnis! Spaß bei Seite, es musste für die nötige Grundlagenausdauer gesorgt werden, um auch wieder fußballerische Topleistungen bringen zu können. Außerdem war es möglich jedes Training (oder nach den Ausdauereinheiten Teile davon) auf bestem Kunstrasen-Terrain durchzuführen.

Die Organisation der Schneeräumung wurde von der Gemeindeverwaltung bereits im ersten Jahr Kunstrasen bestmöglichst durchgeführt!

Auch die Leistungen und die Ergebnisse der Testspiele waren sehr erfreulich.
Highlights der Vorbereitung waren die Siege über die Westligateams St. Johann und Seekirchen (4:2 bzw. 2:0) und das mehr als deutliche Ergebnis gegen den Herbstmeister der Landesliga West SV Zebau Bad Ischl (7:1). Auch die UVB 1b konnte sich in ihren Testspielen stets durchsetzen, trainiert wird ohnehin gemeinsam.

Geschrieben von:

Administrator Website, Redakteur und Social Media

Schreibe einen Kommentar

Möchtest du dich an der Diskussion beteiligen?
Sag uns deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *