1b: Knappe Derbyniederlage gegen Gampern

Nachdem unsere UVB 1b in der vergangenen Runde den FC Spitz Attnang klar mit 4:0 auswärts in die Schranken weisen konnte, war es an der Zeit auch zu Hause die ersten Punkte ins Trockene zu bringen. Vor heimischem Publikum konnten die Fally-Jungs bislang noch nicht anschreiben. Ob es sich diese Woche beim Nachbarschaftsderby gegen die Union Gampern ausging…

Die Gäste befinden sich derzeit in einer Hochphase. Neun Punkte aus den ersten vier Spielen, davon die letzten drei gewonnen – eine starke Mannschaft war also im Vöcklamarkter Stadion zu Gast.

Und die 400 Zuschauer sahen vom Anpfiff weg zwei Mannschaften, die drei Punkte wollten. In einem sehr rassigen und engagierten Spiel gelang den Gästen durch Franz Loibichler per Elfmeter der Führungstreffer. Die UVB 1b war aber nur kurz geschockt und suchte in dem von Zweikämpfen geprägten Spiel umgehend die Chance zum Ausgleich. Nachdem in der 43. Minute Joachim Gilhofer im Gamperner Strafraum zu Fall gebracht wurde, zeigte Schiedsrichter Ebner ohne zu zögern abermals auf den Elferpunkt. Bei beiden Strafstößen lag der Schiri ohne Diskussion richtig. Daniel Peterstorfer scheiterte jedoch am Gäste-Schlussmann Bernhard Gföhler – es ging mit 0:1 in die Pause.

In der zweiten Hälfte gelang es der UVB 1b Druck in Richtung Gamperner-Gehäuse zu entwickeln. Daniel Peterstorfer hatte mit einem Lattentreffer ein zweites Mal Pech und auch bei einem Kopfball aus kurzer Distanz blieb der sehr gute Bernhard Gföhler Sieger gegen unser Geburtstagkind vom Freitag.

Als die Fally-Elf in der 78. Minute Raffael Schneeberger wegen Torraubs verlor, musste man noch mehr Risiko nehmen und die ersten nennenswerten Konterchancen der Gäste ergaben sich. Aber auch deren Ausbeute war nicht besser, lediglich ein Stangenschuss sprang dabei heraus.

Es blieb beim 0:1 aus Vöcklamarkter Sicht. Somit konnten leider wieder keine Punkte vor heimischer Kulisse geholt werden. Ein Remis wäre wohl aufgrund der zweiten Hälfte verdient gewesen, Chancen zum Ausgleichstreffer waren durchaus vorhanden. Gampern feiert – die UVB 1b steht nächste Woche beim Auswärtsspiel gegen den SV Schwanenstadt 08 wieder unter Zugzwang.

(aus Vöcklamarkt Stefan Bachinger)


1. Klasse Süd, 5. Runde

Sonntag, 19. September 2010, 16 Uhr

UVB Vöcklamarkt : Union Gampern– 0:1 (0:1)
Stadion Vöcklamarkt, 400 Zuschauer

Torfolge:
0:1 (17.) Franz Loibichler

Geschrieben von:

Redakteur Homepage Stadionsprecher

Schreibe einen Kommentar

Möchtest du dich an der Diskussion beteiligen?
Sag uns deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *