Thomas Laganda zum „VKB-Spieler der Runde“ gewählt!

Große Auszeichnung für unsere Nummer 19. Thomas Laganda wird in Runde 19. für seine Leistung im Auswärtsmatch gegen Union Raika Weißkirchen vom OÖ-Liga-Portal zum „VKB-Spieler der Runde“ gewählt und ist somit der erste Spieler der Radio-OÖ-Liga dem diese Ehre zu Teil wird. Der als Defensivallrounder bekannte UVB-Kicker wurde von Trainer Karl Vietz in Weißkirchen im offensiven Mittelfeld aufgeboten und erfüllte als „bester Mann am Platz“ die in ihn gesetzten Erwartungen voll und ganz und hatte mit seinen zwei Treffern wesentlichen Anteil  am UVB Erfolg.

Besonders beim entscheidenden Treffer zum 3 : 1 erwies sich Laganda als Schlitzohr. Während der Gegner anstatt den Ball zu sperren, damit beschäftigt war die Mauer einzurichten, zirkelt Laganda den Ball ins lange Eck.

Thomas Laganda hat in den bisherigen Frühjahrspartien nicht nur bewiesen welch toller Fußballer er ist, er besticht vor allem auch immer mit 100%igem Einsatz. Die Trophae für den VKB-Spieler der Runde wird am Freitag beim Derby gegen Union Raika Mondsee überreicht.

Die gesamte UVB Familie gratuliert unserer Nummer 19 recht herzlich und wir freuen uns schon auf weitere tolle Leistungen im UVB-Dress. Wir sind froh Dich in unserer Mannschaft zu haben.

(Manuel Winkelmayr)

Siehe dazu auch www.ooeliga.at

Bild: © Helmut Klein (www.picturesexclusive.com)

Geschrieben von:

Redakteur Website Social Media

Schreibe einen Kommentar

Möchtest du dich an der Diskussion beteiligen?
Sag uns deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *