Author Archive für: Christian Hemetsberger

Baunti-Cup: Vöcklamarkt schießt sich mit 5:0 gegen Edelweiß ins Halbfinale !

Die UVB Vöcklamarkt gewinnt das Duell gegen die Stumpf-Elf klar und steht somit…

Weiterlesen

Drei hart erkämpfte Punkte gegen die SPG FC Pasching / LASK Juniors

Die UVB Vöcklamarkt kann nach kampfbetonten 90 Minuten drei wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg mitnehmen und lässt die Chance auf das „Wunder Klassenerhalt“ weiter am Leben! Weiterlesen

Weiterlesen

1:3 – Schlappe gegen Vorwärts Steyr

Die UVB Vöcklamarkt wollte in diesem Oberösterreich-Derby gegen Steyr endlich den Sack zumachen und drei Punkte zum sicheren Verbleib in der Regionalliga mitnehmen. Weiterlesen

Weiterlesen

0:4 – der LASK eine Nummer zu groß

Auf die Vöcklamarkter wartete mit dem LASK eine schwierige Aufgabe auf der Linzer Gugl. Weil auch die Verletztenliste der UVB die Aufgabe nicht leichter machte, ging die Hofer-Truppe mit der Einstellung „wir haben nichts zu verlieren“ entsprechend frech in dieses Spiel.

Weiterlesen

Weiterlesen

Magerer Punkt bei den KSV Amateuren

Nichts wurde es aus dem erhofften Auswärtssieg bei den KSV Amateuren. Obwohl die Hofer-Schützlinge über weite Strecken das Spiel im Griff hatten, reichte es am Ende nur zu einem 0:0. Weiterlesen

Weiterlesen

Vöcklamarkt 1b erleidet 1:5-Niederlage in Vorchdorf

Die UVB 1b fuhr mit Zuversicht nach Vorchdorf, war sich aber bewusst, dass die Aufgabe beim Tabellenvierten nicht einfach werden würde. Weiterlesen

Weiterlesen

Vöcklamarkt 1b holt Punkt in Pichl

Pichl erwies sich als schwerer Gegner für die 1b von Vöcklamarkt. Die Heimischen…

Weiterlesen

1:0-Sieg bei den WAC Amateuren !

Zweites Spiel, zweiter Sieg – was für ein Saisonstart für die UVB! Es waren hart erkämpfte Punkte, die man beim Aufsteiger aus Kärnten mitnehmen konnte. Weiterlesen

Weiterlesen

Vöcklamarkt siegt 3:1 gegen Austria Klagenfurt

Die UVB Vöcklamarkt setzte sich in Klagenfurt gegen die Austria mit 3:1 durch und hat damit quasi den Klassenerhalt geschafft!
In einem mäßigen Spiel gegen einen einstigen Titelaspiranten konnte die Vorauer-Elf mit viel Engagement verdient drei Punkte holen und hat sich damit gleich um fünf Plätze nach vorne katapultiert, lacht jetzt von Rang sieben der Tabelle! Weiterlesen

Weiterlesen

Enttäuschendes 0:3 gegen Allerheiligen

Mit dem SV Allerheiligen kam ein Verein auf Augenhöhe nach Vöcklamarkt und auf Seiten der Heimischen machte man sich berechtigte Hoffnung, die erschreckende Heimbilanz (erst ein Sieg aus sechs Spielen) etwas aufzubessern. Doch der Abend verlief so gar nicht nach dem Geschmack von Spielern und Zusehern. Man musste eine empfindliche 0:3-Heimniederlage einstecken, letztlich der negative Höhepunkt eines durchwachsenen Herbstdurchganges. Weiterlesen

Weiterlesen